Header1

Hohenlohe-Gymnasium Öhringen
Weygangstraße 13-15
74613 Öhringen

Tel.: 0 79 41 / 92 57 0
Fax.: 0 79 41 / 92 57 99

E-Mail Adresse:

NÄchste Termine:

(per click vergrößerbar)

image

Grusswort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Schüler, Eltern, Kollegen, Ehemalige und Freunde des HGÖ,

wir freuen uns, dass Sie sich für das Hohenlohe-Gymnasium in Öhringen (HGÖ) interessieren.

Das HGÖ ist ein großes Gymnasium mit ca. 1.000 Schülern und ungefähr 81 Lehrer/innen, dadurch können wir viele verschiedene Aktivitäten und außerunterrichtliche Veranstaltungen bieten, und auf diese Vielfalt sind wir stolz.

Unsere Schwerpunkte liegen im naturwissenschaftlichen Bereich, im IT-Unterricht, in der Vermittlung von musisch-künstlerischen Fähigkeiten und im sozialen Bereich: „Miteinander lernen und leben“ und „humane Leistungsschule“.

Wir streben also einen nachhaltigen, den Schüler/die Schülerin in seiner/ihrer Ganzheit prägenden Unterricht an, der alle Persönlichkeitsbereiche und neben dem Fachwissen auch viele wichtige Kompetenzen vermittelt. Näheres dazu finden Sie in unserem Leitbild.

Ansonsten wünschen wir Ihnen noch viel Spaß auf Ihrem Rundgang durch unsere Homepage.

Mit freundlichen Grüßen

OStD Lutz Jungblut
Schulleiter

Schulleiterportrait

Herzlich Willkommen auf der Homepage
des Hohenlohe-Gymnasium Öhringen.

Wir bieten Ihnen hier allgemeine Informationen zu unserer Schule, Fächern und Seiten, die von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern erstellt wurden.
Viel Spaß beim Erkunden unserer Seiten.

Seit Februar 2014 zertifizierte Partner-Schule.

DELF


Neuigkeiten

„Ohne Kippe“ - Raucherprävention für die Schülerinnen und Schüler (05. Juli 2017)

image

„Ohne Kippe“ - Raucherprävention für die Schülerinnen und Schüler des Hohenlohe-Gymnasiums Öhringen

328 Tote pro Tag, d.h. über 120.000 Tote pro Jahr alleine in Deutschland. So hoch ist die Zahl derjenigen, die an den Folgen des Rauchens versterben. Wegen des hohen Suchtpotentials des Rauchens hat die Thoraxklinik Heidelberg einen neuen Weg beschritten und veranstaltet seit dem Jahre 2000 das Suchtpräventionsprogramm “ohne Kippe“, um die besonders gefährdete Gruppe der Jugendlichen von dem Weg in eine Raucherkarriere zu bewahren.


weiter →

Schüleraustausch Avignon 2017 - Teil 2 (03. Juli 2017)

image

Erfolgreicher Austausch mit Avignon 2017

Und wieder einmal ist die Woche mit unseren Franzosen aus Avignon viel zu schnell vergangen und die eine oder andere Träne wurd

e vergossen, als die Franzosen am Sonntagmittag wieder in den Bus stiegen, um Richtung Heimat zu fahren. Man war sich einig, dass die Woche wie im Flug vergangen ist.
weiter →


Statistiken