Header1

Hohenlohe-Gymnasium Öhringen
Weygangstraße 13-15
74613 Öhringen

Tel.: 0 79 41 / 92 57 0
Fax.: 0 79 41 / 92 57 99

E-Mail Adresse:

NÄchste Termine:

(per click vergrößerbar)

image

DELF

image.

BNT (Biologie-Naturphänomene-Technik) und Biologie

Mit dem Schuljahr 2016/2017 beginnen unsere Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse mit dem Fächerverbund BNT, der dreistündig unterrichtet wird. Zwei Unterrichtsstunden in der Woche sind der Biologie gewidmet, eine Stunde dem Naturphänomene- und Technik- Teil. Durch sogenannte „integrative Module“ werden einige Themen fächerübergreifend unter verschiedenen Aspekten betrachtet und erforscht. Ein gutes Beispiel für ein integratives Modul ist das Thema WASSER. Aus dem Fachbereich der Biologie kommt das Thema Fische, die Physik und Chemie tragen Inhalte zu den Eigenschaften des Wassers bei.

Der Unterricht findet zum größten Teil in den gut ausgestatteten Biologie- Fachräumen und in den neuen NWT- Fachräumen statt.

Ab Klasse 7 wird bis zur Oberstufe das Fach Biologie unterrichtet.

In der Oberstufe bieten wir zwei- und vierstündige Kurse an, die sehr gerne gewählt werden. Im vierstündigen Kurs kann dann Biologie als schriftliches Abiturfach gewählt werden.

Über alle Jahrgänge hinweg ist es uns ein Anliegen, einen modernen und interessanten Fachunterricht zu erteilen. Dies ist möglich, da wir über eine moderne Medien- und Laborausstattung verfügen.

Zahlreiche Lehrgänge und Exkursionen (Besuch naturkundlicher Museen, Wilhelma …) ergänzen den Schulunterricht, sodass das Fach Biologie als Fach „ des Lebendigen“ seinem Namen gerecht wird.

Christian Steinhoff, Oktober 2016


Statistiken