Header1

Hohenlohe-Gymnasium Öhringen
Weygangstraße 13-15
74613 Öhringen

Tel.: 0 79 41 / 92 57 0
Fax.: 0 79 41 / 92 57 99

E-Mail Adresse:

NÄchste Termine:

(per click vergrößerbar)

image

DELF

image.

Geographie

image

Die Welt zu verstehen ist ein wesentlicher Grundsatz der Geographie. Doch was genau ist Geographie? Der Deutsche Verband für Angewandte Geographie (DVAG) definiert Geographie als „… die Wissenschaft von den räumlichen Unterschieden und dynamischen Systemen“. Doch was bedeutet das genau?

Vielleicht ist es folgendermaßen einfacher zu erklären: Wenn ein laufender Film angehalten und nur das Standbild betrachtet wird, kann man damit meistens nicht viel anfangen. Das Standbild wird erst verständlich, wenn die Rollen und Handlungen der Akteure in ihrem Zusammenspiel dargestellt werden.

Es ist Aufgabe der Geographie, das Zusammenspiel der Akteure auf der Erde zu erforschen. Unter Geographie versteht man also eine Vielzahl von Einzelaspekten, die alle Anteil am Gesamtsystem haben.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Geographie fächerübergreifend arbeitet und die naturwissenschaftlichen Bereiche der physischen Geographie mit den geisteswissenschaftlichen Fachgebieten der Anthropogeographie verbindet.

Am Hohenlohe-Gymnasium wird genau dieser Bogen zwischen Natur- und Geisteswissenschaften gespannt. Beginnend mit Geographie in der Unterstufe bis hin zum Geographie-Neigungskurs in der Oberstufe haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, ihr Wissen zu vertiefen.

Stefan Würfel, 2016


Statistiken