Header1

Hohenlohe-Gymnasium Öhringen
Weygangstraße 13-15
74613 Öhringen

Tel.: 0 79 41 / 92 57 0
Fax.: 0 79 41 / 92 57 99

E-Mail Adresse:

image.

Radio Interview

 

DELF

NÄchste Termine:

(per click vergrößerbar)

image image

Schließfach mieten

Neue stellvertretende Schulleiterin am HGÖ

Das neue Schuljahr hat am HGÖ einige bedeutende Veränderungen gebracht: Neben dem Wechsel des Schulleiters übernahm OStRin Annegret Lange die Stelle als stellvertretende Schulleiterin.

In ihrer Freizeit wandert sie und arbeitet viel und gerne im Garten; auch Lesen und Freunde treffen gehören zu ihren Freizeitbeschäftigungen.

Der Reiz und die Herausforderung ihrer neuen Verantwortung liegen für Annegret Lange in den vielfältigen Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten, die das HGÖ als größte Schule im Hohenlohekreis bietet. Die Optimierung von Abläufen an der Schule steht ganz vorne auf der Tagesordnung: „Vertretungsplan digitalisieren und als App und digitales schwarzes Brett für Schüler und Lehrer verfügbar machen, sind eine der ersten angestrebten Neuerungen. Außerdem liegt mir die Planung des Neubaus sehr am Herzen. In meiner Vorstellung soll der Neubau vor allem die Klassenräume beherbergen, da sich Schüler und Schülerinnen dort am meisten aufhalten und diese Räume am wichtigsten für ihr Wohlbefinden sind. Damit wäre unter anderem auch das Problem der weiten Wege zwischen den drei Gebäuden des Gymnasiums gemindert.“

Die stellvertretende Schulleiterin ist mit Teilen ihres neuen Aufgabengebiets und den bisherigen Problemen der Schule gut vertraut, da sie bereits seit 1999 am HGÖ Mathematik, Gemeinschaftskunde und Wirtschaft unterrichtet und seit 2004 an der Erstellung von Stunden- und Vertretungen mitwirkt.

„Ich freue mich darauf, mit Schülern und Kollegen etwas zu bewegen“, so fasst Annegret Lange ihre Wünsche für die Zukunft des HGÖ zusammen.

image
U. Lutz, Dezember 2017

zurück zur Übersicht