Header1

Hohenlohe-Gymnasium Öhringen
Weygangstraße 13-15
74613 Öhringen

Tel.: 0 79 41 / 92 57 0
Fax.: 0 79 41 / 92 57 99

E-Mail Adresse:

image.

 

DELF

NÄchste Termine:

Termine_Homepage

image

image

Schließfach mieten

JtfO Fußball: RP Vorrunde

Wettkampf III

Überraschung perfekt

Zum zweiten Mal in Folge ist einer Fußballauswahl des Hohenlohe-Gymnasiums die Qualifikation für das RP-Finale in Stuttgart gelungen. Am Montag, 06. Mai, überraschte die WK-III-Auswahl aufgrund ihres jungen Alters (5 Spieler in der Startelf, die eigentlich noch für den WK IV spielberechtigt wären!) mit zwei äußerst gelungenen Auftritten Gegner und Zuschauer. Im ersten Spiel bezwangen die Jungs souverän den Gegner aus Crailsheim mit 3:1. Vor allem im zweiten Spiel konnte man sehen, welch starke Kämpfernatur unser Team auszeichnet. So gelang uns in buchstäblich letzter Sekunde gegen das Team aus Weikersheim der 1:1 Ausgleichstreffer durch Simon Walter, der gleichbedeutend mit dem Einzug in das RP-Finale war. Jungs, ihr könnt stolz auf euch sein!

Am Sieg beteiligt waren: Jonas Kress, Julian Haag, Luca Kinach, Jonathan Taba, Matti Sehr, Valentin Schuhmacher, Janne Brußke, Nils Pröllochs, Silas Walz, Till Gießler, Simon Walter, Max-Léon Kohl, Jan Pröllochs, Noel Horn, Marco Reber

Torschützen: Luca Kinach und Valentin Schuhmacher (je 1 Treffer) sowie Simon Walter (2 Treffer)

   

Wettkampf I

Vergangene Woche fand in Öhringen auch für unseren ältesten Jahrgang, Wettkampf I, das RP-Vorrundenturnier statt.

Da Weikersheim absagen musste, gab es ein richtiges Endspiel, 2 x 45 Minuten, um den Einzug ins RP-Finale gegen das Gymnasium aus Bad Wimpfen.

Der Spielverlauf sollte sich eines Finales als würdig erweisen…

Bis kurz vor Schluss stand es 2:2, nach einer hochverdienten 1:0 Führung, lagen wir zwischenzeitlich 1:2 im Rückstand.

2 Minuten vor Ende der regulären Spielzeit, als alle schon an eine Verlängerung dachten, gelang Jann Baust, der auch schon die ersten beiden Tore erzielen konnte, der vielumjubelte Siegtreffer. Nach weiteren 6 Minuten Nägelkauen (Nachspielzeit!) war der Einzug ins RP-Finale dann perfekt.

Glückwunsch Jungs, nach dem 1. Platz beim WE-Cup war dies ein weiterer großer Erfolg.

Unser Kader:

Steffan, Marco 10a, Giebisch, Semin 10d, Reisich, Oleg 10d, Belz, Jannis 10e, Calisse, Adrian 10e, Baust, Jann 11a, Grimm, Lars, 11a, Panknin, Luca, 11a, Andorka, Silas, 11d, Bräuninger, Jonas, 11d, Federolf, Till, 11d, Yildirim, Terim, 11d, Nußbaum, Leo, 12a, Richter, Benedikt, 12c, Schaum, Nick, 12c.

   

Wettkampf III:

image

 

Wettkampf I:

image

image


Bab, Dk, Mai 2019

zurück zur Übersicht