Header1

Hohenlohe-Gymnasium Öhringen
Weygangstraße 13-15
74613 Öhringen

Tel.: 0 79 41 / 92 57 0
Fax.: 0 79 41 / 92 57 99

E-Mail Adresse:

NÄchste Termine:

(per click vergrößerbar)

image

DELF

image.

Informatik

Die Inhalte des Fachs Informatik sind aus dem heutigen Leben und damit auch aus der heutigen Schule nicht mehr wegzudenken. In Baden – Württemberg hatten bisher allerdings nur die beruflichen Schulen das Fach Informatik fest in den Fächerkanon eingebaut. Am allgemein bildenden Gymnasium füllte das Fach als sogenanntes „Orchideenfach“ nur einen Nischenbereich aus, als AG in der Mittelstufe oder als Wahlfach in der Oberstufe.

Mittlerweile hat aber die Landesregierung in Baden-Württemberg erkannt, dass es wichtig ist, dass auch die Schüler an den allgemein bildenden Gymnasien in den Genuss zumindest von Grundkenntnissen im Fach Informatik kommen sollen.

Ab Schuljahr 2017 / 2018 wird daher für Klasse 7 das Fach Informatik einstündig verpflichtend eingeführt und man kann davon ausgehen, dass danach in Klassenstufe 9 oder 10 weitere Stunden eingebaut werden, eventuell auch über das Angebot einer AG. Der Besuch einer AG Informatik in diesen Klassenstufen berechtigt die Schüler dazu, sich im Abitur im Fach Informatik prüfen zu lassen.

Die Anwendungsbereiche der Informatik sind vielfältig. Den Schülern werden zunächst Grundkenntnisse vermittelt und darauf aufbauend auch Programmierkenntnisse, die eine gute Grundlage für das Studienfach Informatik darstellen.

Als Beispiel eine Liste von Fragen, auf die der Unterricht Antworten geben soll:

- Was ist der Unterschied zwischen Informationen, Daten und Nachrichten?

- Was ist eine Caesar – Verschlüsselung?

- Wie kann man sich das Internet vorstellen?

- Wie funktioniert die Kommunikation im Internet?

- Welche Bauteile braucht mein Rechner, um zu funktionieren?

- Welche Arten von Kabeln benötige ich für Lokales Netzwerk?

- Was ist „Hypertext“?

- Wie baue ich meine eigene Website?

- Was bedeutet HTML? Wofür wird es benötigt?

- Wie stelle ich ein Programm zur Steuerung eines virtuellen „Sprites“ zusammen?

- Was sind relationale Datenbanken?

- Wie kann ich eine Datenbank erstellen?

- Was ist objektorientierte Programmierung?

Man sieht schon an diesen wenigen Fragen, dass das Einsatzfeld für Informatiker riesengroß ist. Umso wichtiger ist es, den Schüler dieses Fach und seine Inhalte so früh wie möglich näherzubringen.

A. Gebert, März 2017


Statistiken