Header1

Hohenlohe-Gymnasium Öhringen
Weygangstraße 13-15
74613 Öhringen

Tel.: 0 79 41 / 92 57 0
Fax.: 0 79 41 / 92 57 99

E-Mail Adresse:

NÄchste Termine:

(per click vergrößerbar)

image

DELF

image.

SMV

Die Aktion „Laufen-Tanzen-Spenden“ war ein Riesenerfolg!

In der letzten Schulwoche des Schuljahres 2016/2017 organisierte die SMV am HGÖ zum ersten Mal in dieser Form das Projekt Laufen – Tanzen – Spenden. Ziel dieser Aktion war zum einen, als Schule ein Projekt auf die Beine zu stellen, an dem alle teilnehmen können, zum anderen sollten dabei natürlich auch jede Menge Spenden erlaufen oder ertanzt werden.  Beides konnte in die Tat umgesetzt werden: Zahlreiche Schülerinnen und Schüler waren mit Feuereifer dabei, um möglichst viele Runden zu laufen oder Lieder durchzutanzen, sodass am Ende eine stolze Summe zusammenkam: Insgesamt 4.000 Euro konnte die SMV am Ende an die Organisation Oxfam übergeben, die damit vor allem die Länder Ostafrikas unterstützt.

Die SMV bedankt sich auf diesem Weg nochmals bei allen, die dazu beigetragen haben, dass die Aktion so erfolgreich verlaufen ist. Wir freuen uns schon auf den nächsten und hoffentlich ebenso erfolgreichen Spendenlauf im Jahr 2017/2018 am HGÖ!

image

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

image

Das HGÖ zeigt Schleife

Am 01.12.2016 startete die SMV wieder Aktionen zur Unterstützung des Welt-AIDS-Tages. Wie schon in den vergangenen Jahren konnten Schüler und Lehrer in den beiden großen Pausen die roten Schleifen kaufen. Wie letztes Jahr waren es Schleifen, die der Welt-AIDS-Tag-Ausschuss selbst hergestellt hatte.

Begleitet wurde der Verkauf dieses Jahr von einem Flashmob und einem Gruppenbild auf dem A-Bau Pausenhof, den unser Schülersprecher Simon Carle leitete.

Nach Verkaufsschluss der Schleifen fehlten nur noch ein paar Euro zum vollen Hunderter. Wir klapperten daraufhin die Lehrerzimmer ab, und freundlicherweise spendeten einige Lehrer den fehlenden Restbetrag.

Die SMV des HGÖs kann dieses Jahr stolz verkünden, knapp über 100€ an die AIDS-Stiftung spenden zu können. Damit fördern wir Aufklärungskampagnen, die Unterstützung der Erkrankten und Forschung nach Behandlungs- und Heilmitteln.

Selina Priest-Wilde, Dezember 2016

image




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Nikolaustag


Und ein weiteres Mal hieß es am HGÖ wieder: Nikolausverkauf!

Zwei Wochen hatten Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit, für Freunde, Verwandte, Mitschüler und Kollegen (auch von den beruflichen Gymnasien) Nikolausbestellungen aufzugeben, damit diese pünktlich zum sechsten Dezember verteilt werden konnten. Dabei kamen über 550 fair gehandelte Schokoladennikoläuse zusammen.  Vor allem bei den Fünft- und Sechstklässlern kam Freude auf, als die weihnachtlich verkleideten Schüler mit den süßen Überraschungen in die Klasse kamen.


Vielen Dank an alle Beteiligten und allen HGÖ-Mitgliedern eine atmosphärische Vorweihnachtszeit.

Lisa Schramm, Dezember 2016




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




image


Halloween-Unterstufenparty


Am 21. Oktober 2016 fand die erste Unterstufenparty in diesem Schuljahr statt. Schon bereits vor 18 Uhr trudelten die ersten gruselig verkleideten Gäste ein und im Laufe des Abends stieg die Zahl auf knapp 100 Schülerinnen und Schüler der Unterstufe, die sich bereits mehr als eine Woche vor dem eigentlichen Halloweentermin in Schale geworfen und auf den Weg ins Fiasko gemacht hatten.

Vier Stunden lang wurde getanzt, gefeiert, gesungen und die Wahl der schaurigsten Kostüme unter ohrenbetäubendem Lärm durchgeführt. Getreu dem Motto „Süßes oder Saures“ steuerten außerdem viele großzügig  etwas zum gemeinsamen Buffet bei.
Wir freuen uns, dass die Unterstufenparty solch einen großen Anklang gefunden hat, und bedanken uns für das zahlreiche Kommen und außerdem für die Unterstützung der Lehrer, die an diesem Abend Aufsicht hielten.

Maren Schramm, Oktober 2016




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




image


Adventsball


Am Freitag, den 9. Dezember, war es wieder so weit: Der Schulball stand vor der Tür. Dieses Mal jedoch mit Weihnachtsstimmung. Getreu dem Motto präsentierte sich die geschmückte Aula den ebenfalls passend gekleideten Schülerinnen und Schülern der 8. - 12. Klassen. Eröffnet wurde der Ball von einer Gruppe von Schülern, die bis zu diesem Abend jeweils montags die Chance hatten, bei Lisa Schramm Standardtänze zu lernen.

Um die schönen gemeinsamen Momente festzuhalten, konnten die Schülerinnen und Schüler Bilder von sich machen lassen. Man konnte sich aus einer Vielfalt von weihnachtlichen Masken die schönsten aussuchen, sodass die weihnachtliche Stimmung auch auf den Bildern zu sehen war.

Weitere Programmpunkte waren die Ballkönig(in)-Wahl und die Teilnahme an der Mannequin-Challenge, dabei stehen die Personen in witzigen Positionen still, frieren also quasi ein. Für Verpflegung sorgte die 7. Klasse von Herrn Severs, die somit Geld fürs Schullandheim sammelte. Mit Punsch, Cocktails und Snacks wurde das Motto passend aufgriffen. 

Am Ende war es wieder ein unvergesslicher Abend. In diesem Sinnen wollen wir noch einmal allen Beteiligten unseren Dank aussprechen.

image

Simon Carle, Dezember 2016




--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Schulkleidung:


Mit fairer Schulkleidung die Gemeinschaft stärken!

Dieses Jahr wird es wieder faire Schulkleidung geben. Anproben sollen vom 6. –24. Februar anlaufen. Damit alles nach Plan verläuft, haben wir euch hier einmal den Bestellablauf zusammengestellt.

Bestellablauf:


• anprobieren


Größen und Farbmuster können jeweils nach der 6. Stunde (13:10-13:30) im unteren Aufi (C-Bau) anprobiert werden. Hierbei sind die Größen mit denen von H&M vergleichbar.


• bestellen


Gebt das leserlich ausgefüllte Bestellformular (bekommt ihr noch) und den Umschlag mit dem passenden Geld an einem der Anprobe-Termine (siehe oben) bei uns persönlich ab. 


• erhalten


Sobald wir alle Unterlagen bekommen haben, legen wir mit der Produktion los, sodass ihr ca. 2-4 Wochen danach eure Artikel erhaltet.

Falls eure Eltern die Kollektion auch sehen wollen oder ihr Probleme beim Ausfüllen des Bestellformulars habt, könnt Ihr euch alles noch einmal auf unserer Homepage (http://www.smv.bplaced.de/) ansehen. Bei weiteren Fragen habt ihr auch die Möglichkeit, uns jederzeit in der Schule zu kontaktieren.

Eure SMV

(Hier eine kleine Auswahl von diversen Zertifikaten von unserer Schulkleidungsfirma)

image



--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

image

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Das SMV-Team stellt sich vor

Die SMV, vertreten durch die Schülersprecher

Wir, die SMV, sind immer für euch da: Egal, ob ihr Probleme habt, die ihr ansprechen wollt, oder ob es um die Planung und Organisation von Veranstaltungen geht. Dieses Jahr wollen wir noch mehr den Fokus auch auf soziale Projekte richten. Los geht es gleich am Freitag, den 28.10.2016, mit der Packparty für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Ihr seid dazu alle herzlich eingeladen!

Auch im Schuljahr 2016/2017 starten wir wieder eine Nikolausaktion und wir wollen zusammen am 01.12.2016 den Welt-Aids-Tag begehen. Für Spaß ist natürlich auch gesorgt: Für die Unterstufe gibt es vorher schon, am 21.10.2016, eine Halloween-Party im Fiasko. Wir freuen uns auf alle Schülerinnen und Schüler der Klasse 5-7!

Ansonsten dürft ihr euch auf weitere viele Veranstaltungen freuen! Lasst euch überraschen!

Außerdem bemühen wir Schülersprecher uns um Kontakte zwischen Schülern, Lehrern und Schulleitung, um eure Vorschläge umsetzen. Habt ihr Vorschläge, was man dieses Jahr noch besser machen könnte? Was gefällt euch bereits am HGÖ? Was ärgert euch? Was nervt euch? Dann meldet euch einfach bei uns, wir wollen die Dinge aktiv angehen und verändern!
Wir freuen uns natürlich auch über eure Unterstützung. Ob aktiv bei den Aktionen und Projekten, oder einfach nur, indem ihr uns sagt, was verändert werden soll: Eure Hilfe und Meinung ist uns wichtig!
Mehr Informationen über uns und unsere Aktionen findet ihr auch auf unserer eigenen Homepage: http://www.smv.bplaced.de/

Die Verbindungslehrer

Wir als Verbindungslehrer sind die Schnittstelle zwischen den Schülern und dem Rest der Schulwelt. Wir unterstützen die SMV bei ihren Tätigkeiten, sind aber auch für alle anderen da, die am Schulleben beteiligt sind. Solltet ihr Fragen oder Probleme haben, kommt gerne zu uns. Wichtig für euch zu wissen: Wir sind dazu verpflichtet, all eure Anliegen mit großem Vertrauen zu behandeln und unterliegen der Schweigepflicht. Sprecht uns einfach an, wenn ihr etwas auf dem Herzen habt, oder legt uns einen Brief in den SMV-Briefkasten.

Unser SMV-Team:

image

Hintere Reihe, von links nach rechts:

B. Schmitt, Verbindungslehrerin, T. Dijkstra, Verbindungslehrer, C. Armbruster, Verbindungslehrerin

Vordere Reihe, von links nach rechts:

Lisa Schramm, 2. Schülersprecherin (9b), Simon Carle, 1. Schülersprecher (11/1), Ana Lena Herbrechter, 3. Schülersprecherin (11/2)

B.Schmitt, September 2017


Statistiken